Tisch reservieren:

Trauringe

DIe Trauringe begleiten das Brautpaar ein Leben lang, unsere tun das vornehmlich, indem Sie dekorativ in einer Schublade liegen :-) Für die einen ist die Auswahl der Ringe ein wichtiger Bestandteil Ihrer Hochzeit, zumal der Ring natürlich eine große Symbolkraft besitzt, für die anderen ist es reine "Formsache". Bevor wir hier tiefer ins Detail gehen, finden wir doch erst mal heraus, zu welchem "Ringtyp" Sie gehören.

  1. Wie sieht Ihr Traumring aus?
    A) Ein Ring halt, ein Loch für den Finger, außen herum Metall.
    B) Ich weiß schon seit frühester Kindheit, wie er aussehen soll, einzigartig und speziell für uns angefertigt.
    C) Hauptsache modern.

  2. Wo wollen Sie Ihre Ringe kaufen?
    A) Internet.
    B) Im Geschäft, ich hab da schon jemanden.....
    C) Mal sehen, ein Rabatt oder ein Schnäppchen wäre schön.

  3. Bevorzugen Sie ein bestimmtes Material?
    A) Egal, hauptsache nicht zu teuer.
    B) Ich bin allergisch gegen.... außerdem möchte ich etwas hochwertiges.
    C) 585er Gold oder gibt's da noch was anderes?

  4. Wo und wann wollen Sie Ihren Ring tragen?
    A) Naja, wenn der Ring schon dran ist, kommt er halt mit.
    B) Tragen? Schon von Berufswegen nicht... vielleicht an ner Kette? Naja, auf alle Fälle bei der Hochzeit.
    C) Immer und überall für den Rest meines Lebens.
  5. Wer bestimmt, wie die Ringe aussehen?

    A) Der Verkäufer und die Händler.
    B) Also die von meinen Freundinnen sind ja schon alle ganz schön.
    C) Mein Partner und ich.

Auflösung:

A) Sie haben bei den Ringen keine großen Ansprüche, suchen Sie sich einen aus, der stabil, formschön und nicht zu teuer ist. Das wichtigste ist aber, dass er bequem zu tragen ist.
Für Sie ist das Thema hier erledigt und Sie können aufhören zu lesen :-)

B) Sie suchen das Besondere, Außergewöhliche. Der Ring ist für Sie ein Symbol der ewigen Liebe zu Ihrem Partner und unterliegt ganz besonderen Anforderungen an Material und Optik. Gehen Sie in ein Fachgeschäft, dort kann man Ihre Wünsche 1:1 umsetzen. Schon mal darüber nachgedacht, Ihre Ringe selbst zu schmieden?

C) Sie haben sich noch nicht festgelegt. Eine gute Beratung wäre wahrscheinlich hilfreich.


Welcher Ring ist der Richtige für mich?

Egal, für welche Variante Sie sich letztendlich entscheiden, fangen Sie mit der Suche nach Ihrem Ring schon einige Monate vor der Hochzeit an. Auch wenn Sie die passende Ringgröße schon wissen, kann es sein, dass Ihr Ring angepasst werden muss. Tragen werden Sie Ihn schließlich nur, wenn er auch bequem ist.

Mode und Geschmack

Erlaubt ist, was gefällt, aber: Der Ehering ist für den Rest Ihres Lebens gedacht, er sollte Ihnen also auch zur Goldenen Hochzeit noch gefallen und gut aussehen. Klassische Modelle stehen also im Vordergrund oder wissen Sie wirklich, wie Ihr Modegeschmack in fünfzig Jahren aussieht?

Schlicht oder extravagant

Viele Frauen tragen gerne mehrere Ringe an einer Hand. Alternative A: Sie wählen einen schlichten Ring, der "beißt" sich nicht mit den übrigen. Alternative B: Viele Frauen tragen zum Trauring einen Vorsteckring. Fragen Sie bei Ihrem Juwelier danach.

Welche Form?

Die Form des Ringes muss zur Hand passen. Bei kräftigen Händen wirkt ein dünner Reif oft sehr verloren, Sie sind der Typ für die wuchtigen, massiven Ringe. Haben Sie zierliche, schmale Hände? Ein dünner Reif würde gut zu Ihnen passen. Kurze Fingern? Verzichten Sie auf auf einen breiten Ring.

Welches Material?

Manche Menschen sind absolute Gold-Typen, bei anderen sieht Weißgold oder Platin viel besser aus. Bei einem dunklen Teint ist Gold meist die richtige Wahl, bei heller Haut sollte man sich eher an die Weißgold oder Platin Variante halten. Auch Allergiker müssen verstärkt über das Material nachdenken. Gold bereitet selten Probleme, wenn man sich ganz sicher sein möchte, sollte man das hypoallergene Platin wählen, das liegt allerdings deutlich höher im Preis.
Bedenken Sie auch, dass manche Metalle sich schneller abnutzen als andere, anlaufen, verkratzen.... Lassen Sie sich also gut von Ihrem Juwelier beraten.

Und denken Sie natürlich auch an die Steinchen :-) Die kann man übrigens auch erst später ergänzen, als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk. Teuer, aber soooo schön!

Kontakte Trauringe:

Der Hofjuwelier Mühlbacher
Ludwigstraße 1
93047 Regensburg
www.muehlbacher.de
Kontakt:
trauringatelier@muehlbacher.de
0941/5 02 79 70

Goldene Zeiten Juweliere GbR
Maximilianstr. 3
93047 Regensburg
www.goldene-zeiten.info/filialen/regensburg
Kontakt
regensburg@goldene-zeiten.info
0941/38 22 37 88

Design Schmuck Egretzberger

Tändlergasse 4
93047 Regensburg
www.egretzberger.de
Kontakt:
info@egretzberger.de
0941/5 99 96 69

Die Goldschmiede
Andres & Zimmermann
Unter den Schwibbögen 9
93047 Regensburg
www.diegoldschmiede.biz
Kontakt:
mail@diegoldschmiede.biz
0941/38 13 05 58

Goldschmiede Leser
Theresienplatz 14
94315 Straubing
www.j-leser.de
Kontakt:
leser@j-leser.de
09421/8 44 70

Goldschmiede Piechula
Schwarze-Bären-Str. 2
93047 Regensburg
www.goldschmiede-piechula.de
Kontakt:
d.m.piechula@gmx.de
0941/5 99 88 02

Juwelier Dieterle
 - Trauringe auch zum Selberschmieden
Maximilian Dieterle
Posthorngässchen 3
93047 Regensburg
www.trauringe.ag
Kontakt:
info@trauringe.ag
0941/5 86 28 99

Juwelier Kappelmeier
Neupfarrplatz 16
93047 Regensburg
www.kappelmeier.de
Kontakt:
kontakt@kappelmeier.de
0941/5 58 74