Tisch reservieren:

Ausstellung

Jäger und Sammler

Seit 1658 ist die Gaststätte in Besitz der Familie Röhrl. Die gesamte Familie teilt nicht nur seit jeher eine große Passion für die Jagd, sondern auch eine ebenso große Leidenschaft für das Sammeln. So haben 10 Generationen vor uns historisch- mehr oder minder- bedeutende, aber auf alle Fälle sehenswerte Exponate angehäuft.

Wirtsvater Paul Röhrl führt -mit Liebe zur Familientradition und unzähligen Anekdoten im Gepäck- durch den ersten Stock unseres wunderschönen Wirtshauses. Vom Stammbaum, über alte Werkzeuge aus Brauerei und Landwirtschaft, bis zu unseren Fremdenzimmern aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts, erleben Sie unsere Geschichte.

Die Führung dauert, je nach Interesse und mitgebrachter Zeit, zwischen 15 min und 1,5 Stunden und kann ganzjährig, nach telefonischer Voranmeldung im Wirtshaus, von Paul Röhrl durchgeführt werden. Bei spontanen Besuchen müssen sich auch mal mit minderqualifiziertem Führungspersonal wie den Wirtsleuten rechnen :-)

Aus platztechnischen Gründen ist die Führung auf 20 Teilnehmer begrenzt. Die Themen wechseln jährlich.